Finanzlexikon

Kein Bild vorhanden

Ausgabeaufschlag – Finanzlexikon

Zu den Kosten, die im Fondsgeschäft entstehen, gehört der sogenannte Ausgabeaufschlag. Dieser fällt direkt beim Kauf von Fondanteilen an und stellt eine einmalige Gebühr dar. Die Fondsverwaltung erhebt diese Kosten quasi als eine Art „Eintrittsgebühr“….


Kein Bild vorhanden

Annuitätendarlehen – Finanzlexikon

Das Annuitätendarlehen ist im Rahmen von Konsumkrediten die am meisten genutzte Darlehensart. Bei dieser Form des Kredites verschieben sich Zins und Tilgung innerhalb der regelmäßigen – meist monatlichen – Rückzahlungsrate. Diese wird deshalb häufig auch…