Aktienindex – Finanzlexikon

Innerhalb eines Aktienindex werden die Kursentwicklungen bestimmter Aktien zusammengefasst. Dabei können einzelne Aktienwerte allerdings unterschiedlich stark gewichtet sein. Ein Aktienindex dient den Marktteilnehmern als eine Art Stimmungsmesser. Aus diesem Grund wird sein Verlauf nicht selten für Kauf- bzw. Verkaufsentscheidungen herangezogen. In Deutschland bekanntester Aktienindex ist der Deutsche Aktienindex – kurz DAX. Er beinhaltet die Kursverläufe der 30 größten deutschen Aktiengesellschaften und wird deshalb auch als DAX30 bezeichnet. Der DAX gilt als Indikator für die Entwicklung deutscher Aktien im Allgemeinen. Neben dem DAX existiert eine erweiterte Indexvariante, der sogenannte DAX100.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.