Kurswert – Finanzlexikon

Legt ein Anleger sein Kapital in Wertpapieren an, so besitzt diese Kapitalanlage einen Kurswert. Bei Aktien zum Beispiel ist dies der Aktienkurs multipliziert mit der erworbenen Stückzahl. Schwankt der Preis einer Aktie, dann führt das zur Veränderung des gesamten Kurswertes der Anlage. Auch im Rahmen einer Investition in Form von Anleihen existiert ein Kurswert. Diese gibt den aktuell über die Börse voraussichtlich realisierbaren Wert der Kapitalanlage an. Im Gegensatz zum Aktienkauf besteht bei Investition in einer Anleihe allerdings grundsätzlich Kapitalgarantie. Ein Anleger weiß demnach, dass der Kurswert seiner Anleihe während der Laufzeit nur als Momentaufnahme zu betrachten ist. Nach Ablauf der Gesamtlaufzeit bekommt er im Regelfall seinen angelegten Betrag vom Emittenten der Anleihe zurückgezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.